Disc Golf

Das Braunschweiger Land ist DIE DISC GOLF-REGION in Deutschland.

In den vergangenen Jahren ist ein Netz mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen entstanden, jeder Parcours für sich stellt seine eigenen Anforderungen an die Fähigkeiten der Spieler.

Der Schöninger Disc Golf-Parcours am Schloss verfügt über neun Bahnen und erstreckt sich landschaftlich wundervoll gelegen über den Schlosspark und den Volkspark im Herzen der Stadt.

Kosten:
Nutzung der Anlage kostenlos. Leihgebühr von 1 € je Disc inklusive Scorecard und Parcoursplan zzgl. 10 € Pfand je Disc.

Leihstationen:
Bürgerbüro*, Markt 1
Mo, Mi, Fr 8 - 12 Uhr, Di, Do 8 – 18 Uhr, Sa 10 – 12 Uhr
Tel.: 05352.512-0, tourismus@schoeningen.de

Tourist-Information*, Burgplatz 2
Mi 15 - 17 Uhr, Sa und So 10 - 12 Uhr
Tel.: 05352.909219, tourismus@schoeningen.de

Das andere Scheinich‘s, Niedernstraße 44
Di - So 8.30 bis 21.30 Uhr
Tel.: 05352.9082192, info@dasanderescheinichs.de

Schlossrestaurant Schöningen, Burgplatz 1
Mo - Sa 11.30 bis 21 Uhr, So 11.30 bis 14.30 Uhr
Feiertag geöffnet
Tel.: 05352.907590, principale@t-online.de

* schwimmfähige Disc Golf-Scheiben sind hier für einen Kaufpreis von 10 € erhältlich

Regeln:Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Spaziergänger/-innen, Mitspieler/-innen, Tiere, Pflanzen und Bäume.Die Benutzung der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr. Für Personen- und Sachschäden wird keine Haftung über­nommen.Jeder Mitspieler hat sich vor dem Wurf zu vergewissern, dass nichts und niemand seine Bahn kreuzt, wenn er werfen will.Alle Spieler werfen nacheinander vom Abwurf ab. Weiter­gespielt wird von dort, wo dieser Wurf gelandet ist, auch wenn sich die Scheibe dabei in einer ungüns­tigen Position befinden sollte.Danach wirft immer derjenige, dessen Scheibe am weitesten vom Zielkorb entfernt liegt. Gespielt wird so lange, bis jeder Spieler seine Scheibe im Zielkorb hat. Die Anzahl der Würfe wird in die Scorecard eingetragen.Der Spieler mit dem besten Ergebnis startet bei der nächsten Bahn als Erster.Alle Spieler bleiben aus Sicherheitsgründen hinter dem werfenden Spieler zurück.Nach dem Treffen des Ziels wird die Anzahl der Würfe notiert und es geht zur nächsten Bahn. Wer nach Beendigung aller 10 bzw. 20 Bahnen (bei 2 Durchgängen) die wenigsten Würfe benötigt hat, hat gewonnen.Das Spielen ist täglich (von 10 bis 22 Uhr)gestattet. Kinder unter 14 Jahren dürfen die Anlage nur in Begleitung eines Erwachsenen benutzen.

Download:

Links:


NEU!

Die neuen Disc Golf-Scheiben im Schöningen-Look sind da. Für nur 10 Euro erhält man die Putter, Midrange und Driver im Bürgerbüro im Neuen Rathaus (Markt1) oder in der Tourismusinformation im Alten Gefängnis (Burgplatz 2).