Kirchenaustritt

Wer aus der Kirche austreten will, muss seinen Entschluss beim zuständigen Standesamt beurkunden lassen. Zuständig ist immer das Standesamt des Hauptwohnsitzes. Der Austritt kann nur persönlich erklärt werden, eine Vollmacht ist hier nicht zulässig.

Der Kirchenaustritt ist gebührenpflichtig. Die Gebühr beträgt 25,-- €.

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • gültiger Personalausweis
  • falls vorhanden Geburts- bzw. bei verheirateten die Eheurkunde