Sympathisch. Erstaunlich. Schön.

Schöningen

MTV Schöningen präsentiert Diskuswurfanlage

Eigentlich sollte der Termin bereits im November vergangenen Jahres stattfinden, doch der Lockdown verhinderte dies. Deshalb nun im Mai die Übergabe der neuen Diskuswurfanlage im Elmstadion, die der MTV Schöningen durch ca. 4.000 Euro Eigenmittel und zusätzliche Spenden der Volksbank Wolfenbüttel, der Braunschweigischen Sparkassenstiftung, von Sport Thieme und vielen mehr neu errichten konnte. Auch die Stadt Schöningen hat unterstützt.
Die neue Anlage ist nicht nur für das Training von Diskus- und Hammerwurf geeignet, sondern erfüllt auch die Anforderungen für Wettkämpfe. Günter Sievert, Leichtathletik-Abteilungsleiter des MTV, hofft, dass Corona es zulässt, dass am 12. September hier die ersten Wettkämpfe durchgeführt werden können.

Günter Sievert (li.) und Bürgermeister Malte Schneider
Günter Sievert (li.) und Bürgermeister Malte Schneider

Sie möchten diesen Beitrag teilen?