Sympathisch. Erstaunlich. Schön.

Schöningen

Wanderstempelbuch und App gingen an den Start

Am 30. Mai 2021 wurde das neue Wanderstempelbuch und eine App für den Naturpark Elm-Lappwald auf dem Burgplatz in Schöningen vorgestellt.
Die App, die im Wesentlichen die Aspekte Kultur und Bildung berücksichtigt, wurde als eigenständiges Projekt von der Bürgerstiftung Ostfalen umgesetzt.
Die App führt zu 34 ausgewählten Standorten, die den Naturpark-Elm-Lappwald einzigartig machen. Vor Ort wird der Nutzer dann mit Text und Audio-Dateien über die Kulturdenkmäler informiert, an denen er sich gerade befindet.
Das neue Wanderstempelbuch „Naturpark Elm-Lappwald erleben“ verbindet nicht nur die Landkreise Börde, Helmstedt und Wolfenbüttel, sondern auch die Bundesländer Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Ziel dabei ist es, den Besucherinnen und Besuchern des Naturparks Elm-Lappwald eine weitere Anregung zu geben, in der Natur aktiv zu sein.
Das Buch wurde aus Mitteln des Landkreises Helmstedt und der Leader-Region "Grünes Band im Landkreis Hemlstedt" finanziert.
"Mit dem neuen Wanderstempelbuch und der App hoffen wir, auf ein breites Interesse zu treffen. Der große Erfolg der bereits veröffentlichten Wander- und Radbücher hat uns dazu motiviert, hier weiterzumachen", so Initiator Thomas Kempernolte. "Besonders wichtig war dabei, dass auch Familien mit Kindern angesprochen werden, weshalb es auch ein eigenes Wanderstempelbuch für junge Wanderinnen und Wanderer gibt. Bei diesem Buch wurde be-sonders darauf geachtet, Wanderungen auszuwählen, die nicht zu lang sind und auf ihrer Stecke viel Abwechslung bieten."
Auf 34 ausgewählten Wanderwegen für Erwachsene und 14 Wanderwegen für Kinder liegt je eine „Prägestelle“. "Das ist schon die erste der von uns umgesetzten Innovationen. Mit dem „Prägen“ gehen wir einen neuen Weg. In den „Stempelbüchern“ gibt es zu jeder der vorgestellten Wanderungen ein kleines Feld, in das die entsprechende „Prägung“ eingebracht wird. Es sind damit keine Stempelkissen mehr erforderlich und wir hoffen, dass sich der Diebstahl der gesicherten Prägevorrichtungen vermeiden lässt. Gerade der Diebstahl der als Souvenir beliebten klassischen Stempel hat in den anderen Regionen immer wieder zu Unmut geführt", so Kempernolte weiter.
Innovation 2: Wie bereits bei den Wander- und Radbüchern erfolgreich umgesetzt, wird es auch für die Wanderstempelbücher eine App geben. Die App steht im Google PlayStore und Apple AppStore zum kostenlosen Download zur Verfügung. Einmal auf dem Smartphone installiert, arbeitet die App unabhängig von einem Internetzugang und orientiert sich per GPS.
"Jetzt zu den Innovationen, von denen wir denken, dass wir hier wieder einmal die Vorreiter sind. Da wir neben dem Genuss der Natur auch einem gewissen „Bildungsauftrag“ nachkommen möchten, gibt es an den jeweiligen Stempelstellen Text- und Audiodateien, die umfassend über den Ort, an dem man sich befindet, informieren. Es war nicht einfach, hier die Balance zwischen umfassender Information und Länge des Beitrages zu finden. Wir haben uns darauf geeinigt, dass die Audiodateien maxi-mal 1:30 Minuten lang sind; das entspricht circa einer halben Din A4 Seite Text", sinformiert Kempernolte.
Sind die 14 Stempel für das Kinderbuch oder die 34 Stempel für Erwachsene im Buch gesammelt, hat man nicht nur eine wunderbare und abwechslungsreiche Region erwandert, sondern auch viele Informationen zu den Sehenswürdigkeiten auf der Strecke erhalten. Die kleine Belohnung mit der Wandernadel wartet in den Touristinformationen im Naturpark Elm-Lappwald auf die Wanderinnen und Wanderer.
Um jedem Anspruch nachkommen zu können, gibt es die Wanderstempelbücher ab dem 30.05.2021 in allen Buchhandlungen, Touristinformationen und online in zwei Verpackungseinheiten.

Naturpark Elm Lappwald – Wanderstempelbuch plus Karte für 7,- €
(1 Buch Erwachsene + 1 Übersichtskarte + Zugang zur kostenlosen Smartphone-App)
ISBN 978-3-945715-74-1

Naturpark Elm Lappwald – Wanderstempelbuch-Familienpaket für 10,- €
(1 Buch Erwachsene + 2 Bücher Kinder + 1 Übersichtskarte + Zugang zur kostenlo-sen Smartphone-App für die ganze Familie)
ISBN 978-3-945715-75-8

www.verlag-reiffer.de/produkt/elmi1/


www.verlag-reiffer.de/produkt/elmi2/

Für Familien mit mehr als zwei Kindern stehen in den Touristinformationen, in denen es auch die Wandernadel gibt, einzelne Wanderstempelbücher für Kinder zur Verfügung.

Das gewaltige Projekt war ein so kurzer Zeit nur realisierbar, weil alle Akteure an einem Strang gezogen haben. Die Projektidee wurde von Anfang an von allen Touristikerinnen und Touristikern befürwortet und unterstützt.

Das alles wäre aber ohne finanzielle Unterstützung und der Arbeit von Fachleuten nicht machbar. Deshalb geht der besondere Dank an die Bürgerstiftung-Ostfalen, die unter dem Förderschwerpunkt Kultur und Bildung die App beauftragt hat, und dem Landkreis Helmstedt sowie die Leader-Region „Grünes Band im Landkreis Helmstedt“, mit deren Unterstützung die Bücher und die Karte umgesetzt werden konnten.

Michael Schmidt (Amtshof Eicklingen), Gerhard Radeck (Landrat Landkreis Helmstedt), Malte Schneider (Bürgermeister Stadt Schöningen), Kerstin Langenheim (Bürgerstiftung Ostfalen), Christiana Steinbrügge (Landrätin Landkreis Wolfenbüttel), Thomas Kempernolte (Initiator und Autor), Laura Mattern (Autorin), Martin Stichnoth (Landrat Bördekreis) Foto: Anke Grundmann

Sie möchten diesen Beitrag teilen?