Sympathisch. Erstaunlich. Schön.

Schöningen

Sportentwicklungsplan

Präsentation der Studienergebnisse

Zwischen demographischem Wandel, finanziellen Herausforderungen und ehrenamtlichem Engagement: Die Sportentwicklung steht vor großen Aufgaben! Um diese anzunehmen und bestmöglich zu meistern, hat die Stadt Schöningen gemeinsam mit Sportbegeisterten in den vergangenen zwei Jahren an einem Sportentwicklungsplan gearbeitet. Die Ergebnisse der Studie, die mit Unterstützung von Dr. Arne Göring, Sportwissenschaftler an der Georg-August-Universität Göttingen, des LSB NDS sowie des KSB Helmstedt entstanden sind, wurden nun im Herzoginnensaal vorgestellt. 

Nach einem kurzen Rückblick auf den Arbeitsprozess der letzten zwei Jahre, bei dem Sportorganisationen, Politik, Verwaltung und Bildungsinstitutionen gemeinsam in mehreren Veranstaltungen und Workshops Informationen ausgetauscht, Bedarfe des Sports analysiert und mögliche Maßnahmen diskutiert haben, präsentierte Dr. Arne Göring die Erkenntnisse der Studie, hob die Wichtigkeit des Sports und der Sportvereine für die Stadt hervor und gab konkrete Handlungsempfehlungen und -vorschläge, um bevorstehenden Schwierigkeiten als großes Team gewachsen sein.

Die aus dem Prozess gewonnen Resultate zeigen, dass der Sport in Schöningen eine große Bedeutung für Gesundheitsförderung, Bildung, Integration und die Gemeinschaft hat. Es gilt nun mit den vorliegenden Maßnahmenvorschlägen und Empfehlungen an einer nachhaltigen Strategie zu arbeiten, damit gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen gemeinsam und kameradschaftlich gemeistert werden.  

Für alle Sportbegeisterten und Interessierten steht der „Abschlussbericht Beteiligungsorientierte Sportentwicklungsplanung“ zum ab sofort zum Download bereit. Details

 

 


Sie möchten diesen Beitrag teilen?