Sympathisch. Erstaunlich. Schön.

Schöningen

Krippenplatzanmeldungen für Kita Kräuterwichtel

Städtische Kita wird um zwei Krippengruppen erweitert

Der Umbau der ehemaligen Grundschule Hoiersdorf zu einer Kindertagesstätte nähert sich dem Ende. Im August werden die 18 Kindergartenkinder aus dem Kiga Kräuterwichtel in ihr neues Kita-Zuhause umziehen.

Weiterhin ist hier Platz für zwei neue Krippengruppen mit insgesamt 30 Kindern entstanden.

Die städtische Kita Kräuterwichtel wird auch am neuen Standort nach dem KNEIPP-Konzept arbeiten. Bereits seit zehn Jahren ist die Kindertageseinrichtung zertifiziert. Kneipp-Rituale gehören zum Alltag der Kinder. Neben Wasseranwendungen, Bewegungsangeboten und werden vor allem Kräuter gepflanzt, genutzt und verarbeitet. Daher lag es auch nahe, die Gruppen nach Wildkräutern zu benennen: Bärlauch, Löwenzahn und Gänseblümchen.

Für die Krippengruppen sind weiterhin Anmeldungen möglich! Anmeldeformulare gibt es auf der Homepage der Schöninger Kitas oder im Bürgerbüro und in den städtischen Kindertageseinrichtungen. Die Platzvergabe für die neuen Krippengruppen startet dann im Juni.


Sie möchten diesen Beitrag teilen?