(Bild)

Ferienpass 2020

Das Jugendfreizeitzentrum der Stadt Schöningen arbeitet intensiv an der Zusammenstellung des diesjährigen Programms für die Ferien. In der kommenden Woche soll es fertig und im Jugendfreizeitzentrum zu erwerben sein. Die Angebote müssen unter den aktuellen Sicherheits- und Hygienevorgaben möglich sein. Daher fallen einige gewohnte Aktionen wie z.B. die Fahrten in die Freizeitparks aus.

Aber die Stadtjugendpfleger haben sich trotz der schwierigen Umstände ein kunterbuntes Programm mit vielen neuen Ideen einfallen lassen, in dem für jeden etwas dabei ist. Unterstützung und Abwechslung gibt es auch wieder von Schöninger Vereinen und engagierten Personen mit tollen Angeboten.

Um möglichst flexibel auf aktuellen Situationen reagieren zu können, ändert sich auch das Anmeldeverfahren. Jede Veranstaltung wird in Kleingruppen stattfinden und bedarf einer Anmeldung, die in den Ferien jeweils montags und donnerstags für das Programm der darauf folgenden Tage stattfindet.

Aktuelle Informationen wird es in den kommenden Tagen auf den Internetseiten des Jugendfreizeitzentrums und der Stadt Schöningen geben.