Sie bieten eine Vielzahl an Themen- und Kostümführungen an: Die Stadtführer des Schöninger Verkehrsvereins.

Am 4. Mai zur Stadtführung oder am 10. Mai mit dem Büttel durchs nächtliche Schöningen

Turmbesteigung muss leider entfallen

Am kommenden Samstag, 4. Mai, 14 Uhr, findet die nächste öffentliche Stadtführung statt. Treffpunkt ist die Tourist-Information am Burgplatz 2. Die Kosten betragen 3 Euro pro Person. Inhaber der Elm-Lappwald-Card können kostenlos teilnehmen. Die im Anschluss geplante Besteigung des Turms der St. Lorenzkirche muss aus organisatorischen Gründen leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird schnellstmöglich bekanntgegeben.

In das Gewand des Büttels schlüpft am 10. Mai Stadtführer Uwe Kretschmer. Er führt durch das nächtliche Schöningen und wartet mit Anekdoten auf, die in keinem Geschichtsbuch stehen. Hier ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: tourismus@schoeningen.de, Tel. 05352.900381 oder 05352.969193. Die Kosten betragen 5 Euro.  (Treffpunkt: Tourist-Information, Burgplatz 2, 21 Uhr)

Die öffentlichen Stadtführungen werden vom Team des Verkehrsvereins Schöningen – Tourismus und Kultur e.V. durchgeführt. Neben den öffentlichen Führungen ist auch eine Vielzahl an Themen- und Kostümführungen buchbar. Das gesamte Angebot findet man auf www.schoeningen.de/tourismus