Sympathisch. Erstaunlich. Schön.

Schöningen

Aktuelle Einschränkungen in der Kinderbetreuung aufgrund der gesetzlichen Nachweispflichten 3G am Arbeitsplatz

Aufgrund der seit heute, 24.11.2021 geltenden gesetzlichen Nachweispflicht hinsichtlich 3G am Arbeitsplatz kommt es am morgigen Donnerstag, 25.11.2021 zu Einschränkungen in der Kinderbetreuung der städtischen Kindertagesstätten. Diese äußern sich im Einzelnen wie folgt:

Kindergarten Elmzwerge:
Betreuung von 7.30-13.00 Uhr. Das geplante Puppentheater fällt aus, die Kinder sind von den Eltern direkt in die Kita zu bringen.

Kindergarten Kräuterwichtel:
Betreuung von 7.30-13.00 Uhr.

In der Kita Astrid Lindgren lauten die Betreuungszeiten der einzelnen Gruppen wie folgt:
Katthult:                       8.00-14.00 Uhr
Villa Kunterbunt:    8.00-13.00 Uhr
Lönneberga, Bullerbü und Hoppetosse sind nicht betroffen, gleiches gilt für den Früh- und Spätdienst.

Informationen für die Betreuungszeiten am Freitag, 26.11.2021 werden am 25.11.2021 ab 13.00 Uhr auf der Homepage der Schöninger Kitas veröffentlicht (www.schoeningerkitas.de).

Weiterhin ist davon auszugehen, dass es auch in der kommenden Woche zu Einschränkungen in der Kinderbetreuung kommen wird. Da die Personalplanungen abhängig davon sind, ob die Mitarbeiterinnen Testtermine bekommen, können die entsprechenden Informationen erst kurzfristig über die Elternvertretungen und die genannte Homepage zur Verfügung gestellt werden. Eltern werden gebeten, sich täglich zu informieren.

 


Sie möchten diesen Beitrag teilen?