Altes Rathaus

Das Alte Rathaus stammt mit seiner wesentlichen Bausubstanz aus dem Mittelalter. Seine klassizistische Fassade erhielt es 1803. Im Giebelfeld ist das Stadtwappen abgebildet: Ein goldener Löwe, Emblem der Braunschweiger Welfen, der Landesherren, der auf einem Turm steht und nach einem silbernen Stern greift.

Von 1994 bis 1996 wurde das alte Rathaus nach dem Abriss von Anbauten aus dem 19. Jahrhundert völlig saniert und mit einem neuen östlichen Treppenhaus versehen. Im Erdgeschoss befindet sich das Restaurant "Ratskeller". Im 1. und 2. Stock sind Teile der städtischen Verwaltung untergebracht.