Freuen sich auf ein außergewöhnliches Konzert an einem außergewöhnlichen Ort: (v.li.) Martin Weller (Sprecher der AG Musik in der Braunschweigischen Landschaft und Direktor des Staatsorchesters Braunschweig), Dr. Anja Hesse (Geschäftsführerin der Braunschweigischen Landschaft und Kulturdezernentin der Stadt Braunschweig), Bürgermeister Henry Bäsecke, paläon-Geschäftsfüher Manfred Casper, Kerstin Langenheim (Geschäftsführerin der Bürgerstiftung Ostfalen), paläon-Vertriebsleiter Thomas Neubert

Picknick-Konzert am paläon

Vorverkauf läuft

Die Braunschweigische Landschaft präsentiert gemeinsam mit dem paläon und der Stadt Schöningen das neue Veranstaltungsformat unserer Region: Am 18. Juni 2017 um 14 Uhr findet auf der altsteinzeitlich angelegten Parkanlage des paläon erstmals ein "Picknick-Konzert" mit dem Staatsorchester Braunschweig statt. Die Braunschweigische Landschaft setzt damit ihre Reihe MUSIK UND RAUM fort, in der Orchesterdirektor Martin Weller, Sprecher der Arbeitsgruppe Musik in der Braunschweigischen Landschaft, musikalische Ereignisse mit identitätsstiftenden Bauwerken der Region verknüpft. Im klassischen Konzert unter freiem Himmel bietet das Staatsorchester Braunschweig ein musikalisches Überraschungsprogramm. Die Besucher nehmen auf der eigenen Picknickdecke Platz, während die Food Trucks lokaler Initiativen und Vereine den Proviant aus dem eigenen Picknickkorb mit Spezialitäten aus der Region ergänzen. Ein weiterer Programmpunkt an diesem Sonntag - ebenfalls beginnend um 14 Uhr - ist der längste Picknick-Tisch Schöningens: eine "Bürgertafel", mit bestem Blick auf Bühne und paläon. Alternativ zur Picknickdecke nehmen die Besucher hier mit bis zu acht Personen an einem Tisch mit zwei Bänken Platz.
Gebucht werden die Tische und Eintrittskarten exklusiv (nur) im Vorverkauf unter www.picknickkonzert.de.
Das "Picknick-Konzert am paläon" wird gefördert von der Bürgerstiftung Ostfalen und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, die damit ein besonderes Kulturvorhaben, vor allem aber auch den ehrenamtlichen Einsatz und die Engagierten vor Ort als Mit-Gastgeber dieses Konzertereignisses unterstützen. Das Picknick-Konzert vor der futuristischen Fassade des paläon ist ein Musikerlebnis für die ganze Familie. Zusätzlich zum Konzert sind im Ticketpreis auch der Besuch des paläon und verschiedene Angebote für Familien mit Kindern enthalten.

Weitere Informationen und Tickets unter www.picknickkonzert.de
Vorverkauf: 10 Euro, 5 Euro für Studenten, Kinder und Schüler frei.
Tageskasse: 12 Euro , 5 Euro für Studenten, Kinder und Schüler frei.

Veranstalterin: Braunschweigische Landschaft e. V., Löwenwall 16, 38100 Braunschweig
Tel.: 0531/280 19 750
Ansprechpartner: Braunschweigische Landschaft e.V.
Anna Lamprecht
info@braunschweigischelandschaft.de
Tel: 0531-280 19 751