Bejubeln ihren Sieg: Die Schöninger Burschen.

Letzter Wettkampftag im Sommerturnier 2017

Schöninger Burschen siegen

Zwölf  Mannschaften waren in diesem Jahr angetreten, um im Sommerturnier 2017 den Pokal zu sichern. Gut gelaunt, mit viel Freude und Einsatz gaben alle ihr Bestes – trotz der grauen Wolken am Himmel. So musste beispielsweise der zweite von insgesamt drei Wettkampftagen vor einigen Wochen wegen Dauerregens abgesagt werden.

Bei den Gesamtsiegern des Sommerturnieres 2017 sah die Verteilung schließlich wie folgt aus:
3. Platz mit 72 Punkten- „Männersport Esbeck“.
2. Platz mit 81 Punkten- „Schöninger Schachverein“.
1. Platz mit 100 Punkten-„Schöninger Burschen“.

Bürgermeister Henry Bäsecke und die 2. Vorsitzende des Seniorenbeirates Jutta Thums übergaben die Medaillen und Urkunden und der Bürgermeister den Wanderpokal an die Schöninger Burschen. Alle sprachen den Mitgliedern des Seniorenbeirates ein großes Lob und herzlichen Dank für die Vorbereitung und grandiose Ausführung des Sommerturnieres aus.