Bürgermeister Henry Bäsecke begrüßt Cakir Kaya (li.) an ihrem neuen Arbeitsplatz im Bürgerbüro und gratuliert Chiara Scholz zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

Cakir Kaya verstärkt das Team des Bürgerbüros, Chiara Scholz verkürzt Ausbildung und besteht mit Bravur

Bekannte Gesichter an neuer Stelle: Im Schöninger Rathaus gibt es seit dem 1. Februar gleich zwei personelle Veränderungen. So verließ Cakir Kaya den Fachbereich Bauwesen und ist nun als Ansprechpartnerin im Bürgerservice tätig. Sie bringt durch ihre bisherige berufliche Laufbahn nicht nur langjährige Erfahrung im Bürgerbüro mit, sondern auch wertvolle Fremdsprachenkenntnisse.

Glückwünsche gab es auch für Chiara Scholz. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Leistungen konnte sie ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten um sechs Monate verkürzen und nun mit der Abschlussnote Zwei erfolgreich beenden. Ab sofort verstärkt sie den Fachbereich Finanzen.