Neubaugebiet "Hopfengarten"

Das Baugebiet "Hopfengarten" am Südosthang des Elm ist ruhig und mit Blick in die unberührte Natur sowie einen unverbaubaren Blick auf den Elm und das Elm-Vorland gelegen. Möglichkeiten zum Wandern, Spazierengehen, Joggen oder Reiten sind hervorragend gegeben. Spiel- und Sportplätze, Schulen und Kitas, ein Kultur- und Freizeitangebot für alle Altersgruppen sowie Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt und eine gute Infrastruktur sorgen für ein hohes Niveau in Sachen Wohnkomfort im Erholungsgebiet. Der Rundum-Service von Schöningen - hier können sich Familien über Generationen hinweg wohlfühlen. Hinzu kommt ein umfangreiches städtischen Förderprogramm: Link Förderprogramm

"Mit diesem Förderprogramm zeigt die Stadt Schöningen einmal mehr, dass sie ein idealer und vor allem rundherum attraktiver Wohnort für Familien ist", so Bürgermeister Henry Bäsecke. "Die Stadt Schöningen unterstützt Familien nicht nur bei der Realisierung ihres Traumes vom eigenen Haus, sondern fördert darüber hinaus das Familienleben. Die Krippenbetreuung für Kleinstkinder, Kitas und ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot für alle Altersklassen sind nur wenige Vorzüge unserer Stadt“, erklärt Henry Bäsecke stolz.

Schöningen ist eine Familienstadt und das nicht nur wegen ihrer nachhaltigen Familienförderung beim Hausbau. Schöningen schafft eine Zukunft mit Perspektive, insbesondere für junge Familien. Im Neubaugebiet "Hopfengarten"  können Sie so richtig wohlfühlen und das ihr Leben lang.

Freie Bauplätze: